Der Rauch vieler Jahre Deutsch Holl ndische Wahrheiten ber das WM Finale Zwischen deutschen und holl ndischen Fu ballfans existiert seit langem eine besondere Rivalit t Ihren Anfang nahm sie vor ber Jahren beim Finale der Fu ballweltmeisterschaft Damals verlor das

  • Title: Der Rauch vieler Jahre. Deutsch-Holländische Wahrheiten über das WM-Finale 1974
  • Author: Hard Gras
  • ISBN: 3895334685
  • Page: 476
  • Format:
  • Zwischen deutschen und holl ndischen Fu ballfans existiert seit langem eine besondere Rivalit t Ihren Anfang nahm sie vor ber 30 Jahren beim Finale der Fu ballweltmeisterschaft 1974 Damals verlor das niederl ndische Team um Johan Cruyff ungl cklich gegen die deutsche Elf um Franz Beckenbauer und Gerd M ller.Die renommierte literarische Fu ballzeitschrift Hard Gras aus Amsterdam widmet dem Jubil um eine zweisprachige Buchausgabe, die vom Goethe Institut unterst tzt wurde Bekannte Autoren aus Holland und Deutschland erz hlen vom Endspieltag und kommen zu teils witzigen, teils ruppigen Betrachtungen eines Konflikts, der ber Fu ball weit hinausgeht.

    • ☆ Der Rauch vieler Jahre. Deutsch-Holländische Wahrheiten über das WM-Finale 1974 || ¾ PDF Read by Ð Hard Gras
      476 Hard Gras
    • thumbnail Title: ☆ Der Rauch vieler Jahre. Deutsch-Holländische Wahrheiten über das WM-Finale 1974 || ¾ PDF Read by Ð Hard Gras
      Posted by:Hard Gras
      Published :2019-09-19T06:11:28+00:00

    One thought on “Der Rauch vieler Jahre. Deutsch-Holländische Wahrheiten über das WM-Finale 1974”

    1. Der Titel mag zunächst zweideutige Gedanken aufkommen lassen, handelt es sich bei diesem Buch doch um eine holländisch-deutsche Co-Produktion. Da es sich beim Goethe-Institut Rotterdam aber um eine seriöse Institution handelt, geht es in diesem Buch um das WM-Finale 74 und nicht um Rauchwaren aus dem Nachbarland. Die renommierte literarische Fußballzeitschrift Hard Gras aus Amsterdam widmet dem Jubiläum eine zweisprachige Buchausgabe. Bekannte Autoren aus Holland und Deutschland erzählen a [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *