Die Aff re C Thriller S DFRANKREICH thriller Inhalt Die jhrige Juristin Sandrine Feuerbach fhrt nach Toulouse um dort das Erbe ihrer Tante anzutreten Vergilbte Dokumente die die brisante Affre Calas beleuchten einen bis heute ungelsten Just

  • Title: Die Affäre C.: Thriller (SÜDFRANKREICH-thriller 1)
  • Author: Helene Luise Köppel
  • ISBN:
  • Page: 221
  • Format:
  • Inhalt Die 33jhrige Juristin Sandrine Feuerbach fhrt nach Toulouse, um dort das Erbe ihrer Tante anzutreten Vergilbte Dokumente, die die brisante Affre Calas beleuchten, einen bis heute ungelsten Justizskandal aus dem 18 Jahrhundert.Sandrine macht sich daran, den rtselhaften Fall aufzuklren Doch sie stt in Toulouse nur auf Misstrauen und Ablehnung Auch ihr Jugendfreund Henri, mit dem sie eine Affre beginnt, benimmt sich zunehmend sonderbar Er ist hinter den Schuldigen an der Toulouser Chemiekatastrophe her und drngt Sandrine, ihn hinunter ans Mittelmeer zu begleiten Dort, in einer kleinen Hafenstadt, prallen zwei auf den ersten Blick nicht zusammengehrige Ereignisse aufeinander Im Dunkel der Nacht, begleitet von der Meeresbrandung und den Trommelschlgen der hiesigen Sanchbruderschaft, verschwindet Henri spurlos und kurze Zeit spter versucht jemand, Sandrine zu ermorden Leser und Pressestimmen Liest sich wie ein guter franzsischer Film, bei dem Alfred Hitchcock der Co Regisseur war Klara Bellis auf fb, 12 10 2014Im hchsten Grad fesselnd, dichte Sprache, feiner Wechsel der Handlungsorte I.u.W Dill, Mnchen, 6 1 2014 die Autorin beschreibt so bildlich, so schn, so gemein und hinterlistig, genau so wie das Leben wohl spielt Roxi, Berlin, 12.8.2013, Historisch gehaltvoller Thriller sehr empfehlenswert, 5 sterne timediver auf , 26.12.2007 eines der besten Bcher dieses Genres, die ich in den letzten Jahren gelesen habe Miramis Literaturschock de, 5.7.2008 sehr intelligente und ausgeklgelte Geschichte Appassionata Literaturschock de, 3.7.2008 habe ich regelrecht verschlungen und hat mich sehr fasziniert, Katharina Stress, Xing Forum, Bcher, Bcher, Bcher, 5.9.08 ein Beispiel allerbester Unterhaltung, ohne Anspruch aufzugeben, Dr Lothar Riemenschneider, Xing Forum Bcher, Bcher, Bcher 11.11.2008 das ist ein Thriller, den ich mir sehr gut verfilmt vorstellen kann, Daniela Valentini, Xing Bcher, Bcher, Bcher, 17.1.2009.

    • Best Read [Helene Luise Köppel] Í Die Affäre C.: Thriller (SÜDFRANKREICH-thriller 1) || [Manga Book] PDF Ô
      221 Helene Luise Köppel
    • thumbnail Title: Best Read [Helene Luise Köppel] Í Die Affäre C.: Thriller (SÜDFRANKREICH-thriller 1) || [Manga Book] PDF Ô
      Posted by:Helene Luise Köppel
      Published :2019-08-19T07:46:32+00:00

    One thought on “Die Affäre C.: Thriller (SÜDFRANKREICH-thriller 1)”

    1. Was für ein Roman! Ich habe ihn gestern beendet und muss immer wieder darüber nachdenken, natürlich werde ich nichts verraten, ich kann nur sagen, lest ihn! So etwas ist mir lange nicht passiert. Ich konnte mich kaum losreißen und habe nachts gelesen so lange es ging.Das Buch ist von Anfang an spannend, es kommt keine Langeweile auf, irgendwie genial, jedenfalls empfand ich das. Die Autorin beschreibt so bildlich, so schön, so gemein und hinterlistig, genau so wie das Leben wohl spielt?Sand [...]

    2. Wer etwas für ungelöste Rätsel und latente Bedrohung übrig hat, liegt bei diesem Roman richtig. Wer dazu noch frankophil ist, wird sich fast heimisch fühlen. Geschickt fädelt die Autorin ein merkwürdiges Szenario ein: ein Mordfall aus dem 18. Jahrhundert scheint sich bis in die Gegenwart zu ziehen und bedroht alle, die sich mit diesem Fall befassen. In gut zu lesenden Rückblenden wird die Vorgeschichte erzählt, um dann nahtlos in den weiteren Verlauf einzuschwenken. Das einzige, was mic [...]

    3. Mir hat das Buch gefallen. Spannend geschrieben, teilweise etwas langatmig, aber wirklich lesenswert.Man findet im Buch inhaltliche Parallelen zu Dan Brown.

    4. Gut gemacht Helene! Der Inhalt wurde ja bereits in anderen Rezensionen geschildert. Meine persönlich Meinung ist:Spannende Unterhaltung mit historischen Hintergrund. Der geistige Horizont wird auf angenehm leichte Weise erweitert.Voltaires Zitate sind (leider) so aktuell wie nie zuvor. Und die Gassen von Toulouse konnte ich mir sehr gut vorstellenJetzt habe ich schon wieder Lust nach Südfrankreich zu fahren!

    5. Wenn sie diesen Roman kaufen brauchen sie für die nächsten Tage viel Zeit zum Lesen denn wir fanden ihn im höchsten Grad fesselnd, man kommt sehr schwer los davon, er beschäftigt durch die dichte Sprache und den feinen Wechsel der Handlungsorte wird die Spannung erhalten bzw. weiter ausgebaut. Macht echt Spaß!!!!!

    6. Eindringliche AtmosphäreIch habe diesen außergewöhnlichen Thriller, bei dem eine reale und eine fiktive Geschichte intelligent miteinander verwoben sind, fast atemlos gelesen.Zum Inhalt: Als die 33jährige Anwältin Sandrine Feuerbach nach Südfrankreich fährt und mit Hilfe ihres Jugendfreundes Henri Nachforschungen zu einem rätselhaften Fall aus dem 18. Jahrhundert anstellt, gibt es merkwürdige Vorkommnisse und zwei Todesfälle. Doch erst nachdem Henri spurlos verschwindet und jemand auf [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *